Das sind wir

Die Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet

Die Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet  (RMR) ist Teil einer landesweiten Umsetzungs- und Unterstützungsstruktur des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) Nordrhein-Westfalen. Zusammen mit weiteren 15 Regionalagenturen und mit Bewilligungs- und Beratungsinstitutionen des Landes setzt sie die Beschäftigungs- und Ausbildungsprogramme des MAGS vor Ort um. Den finanziellen und förderrechtlichen Rahmen liefert dabei der Europäische Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union.

Als engagierte Netzwerker verbinden und ergänzen die MitarbeiterInnen der RMR mit ihren umfassenden Kenntnissen und Kompetenzen erfolgreich die lokalen Stärken und relevanten Akteure. So fördern sie eine positive Beschäftigungsentwicklung und das Thema „Gute Arbeit“ in der Region. 

Als Anlaufstelle für BürgerInnen, regionale Unternehmen und Kooperationspartner bietet die Regionalagentur vielfältige Serviceleistungen:

  • Allgemeine Information und Öffentlichkeitsarbeit zu Förderangeboten des Landes und der EU in der Arbeitspolitik
  • ESF-Förderberatung & Projektentwicklung
    Entgegennahme und Beratung von Projektideen und Förderanträgen; Vorbereitung und Einholung regionaler Bewertungen sowie Weiterleitung an die Bewilligungsbehörden
    Unterstützung in der Konzeptentwicklung und Projektumsetzung, Koordinierung und Organisation von Aktivitäten der regionalen Akteure
  • Erstberatungsstelle für klein- und mittelständische Unternehmen (KM) in den Förderprogrammen Potentialberatung und unternehmensWert:Mensch
  • Netzwerkarbeit und Gremienmanagement
  • Qualitätssicherung und Controllingaufgaben 
  • Informationsaustausch Land – Region

Die Regionalagentur leistet als Geschäftsstelle die organisatorische und fachliche Unterstützung von Lenkungskreis und Facharbeitskreisen in der Region. 

Träger der Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet ist die Wirtschaftsförderung Bochum WiFö GmbH.

www.bochum-wirtschaft.de